Aktuelles

 

 

 


Informationen für Patienten zum gehäuften

Auftreten des Coronavirus (SARS-CoV-2 Infektion)



 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,


 

um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen sowie die Versorgung schwer kranker Patienten sicherzustellen ist es wichtig, durch Anpassung des Verhaltens und Einführung von bestimmten Maßnahmen in unserer Facharztpraxis die Zunahme täglicher Neuinfektionen zu verringern.


 

Dieses Merkblatt soll Sie darüber informieren:

  • Was ist die Corona-Krankheit?

  • Gibt es Verhaltensregeln, womit Sie das Infektionsrisiko vermindern können?

  • Welche Veränderungen sind für unsere Praxisorganisationen nötig, damit wir das Infektionsrisiko verringern können?


 

Was ist die Corona-Krankheit?

Die Symptome der Erkrankungen (COVID-19) - verursacht durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) - können sich denen einer Erkältung ähneln.


 

Hauptübertragungsweg für Coronavirus sind die beim Atmen, Husten, Sprechen, Singen, Schreien und Niesen enthaltenen Tröpfchen bzw. Aerosole - insbesondere in geschlossenen Räumen. Dabei kann es zu einer direkten (Mensch zu Mensch) oder einer indirekten (Kontakt mit verunreinigten Oberflächen) Übertragung kommen.


 

Das Infektionsrisiko ist stark von der regionalen Verbreitung, dem individuellen Gesundheitszustand (z.B. Vorerkrankungen) und dem eigenen Verhalten (AHA-Regel) abhängig. Ein längerer Aufenthalt in geschlossenen Räumen oder körperliche Nähe mit erkrankten Personen können das Infektionsrisiko erhöhen.


 

Haben Sie eines oder mehrere dieser Krankheitssymptome?

  • Husten,

  • erhöhte Temperatur oder Fieber,

  • Kurzatmigkeit,

  • Störungen des Geruchs- / Geschmackssinns,

  • Schnupfen,

  • Halsschmerzen,

  • Kopf- und Gliederschmerzen.


 

Wenn bei Ihnen selbst, wie oben beschrieben, eines oder mehrere Krankheitszeichen auftreten, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können, sollten Sie unbedingt zu Hause bleiben und sich telefonisch bei uns melden.

 

(Veröffentlicht: Kompetenzzentrum Hygiene und Medizinprodukte der KVen und der KBV)

 

 

 

 

 

 

Am Markt 2

19406 Sternberg


Telefon:

+49 3847 4315

Fax:      

+49 3847 431525

Sprechzeiten:

 

Montag

08.00 - 13.00 Uhr  

14.00 - 18.00 Uhr

 

Dienstag     

08.00 - 13.00 Uhr   

14.00 - 18.00 Uhr

 

Mittwoch

08.00 - 12.30 Uhr

nachmittags Operationen im Krankenhaus

  

Donnerstag

08.00 - 13.00 Uhr 

14.00 - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 - 13.00 Uhr

Nach Vereinbarung

 

Sonnabend

Nach Vereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chirurgie Sternberg